Hallo! Mein Name ist Erkan und ich bin der Blogger hinter pixel78.de – dem Fotografie-Blog aus München!

Wie kommt man auf den Namen pixel78? Eigentlich ganz einfach – ich bin Jahrgang 78 und fotografiere ausschließlich digital, also in Pixeln 😉

Die Fotografie ist mein größtes Hobby neben Online Marketing. Eigentlich ist Online Marketing auch mein Beruf – ich arbeite seit über 10 Jahren im Bereich E-Commerce und Marketing. Angefangen als Web Analytics Manager bin ich inzwischen Leiter Marketing bei einer großen Versicherung.

Aber jetzt zu meinem Hobby: Ich hatte schon immer gerne fotografiert. Aber richtig zur Leidenschaft wurde die Fotografie während meines BWL-Studiums. Mit einem Freund belegte ich aus einer Laune heraus das Fach „Die Kunst der Fotografie“. Der Prof war ein absoluter Gegner der Digitalfotografie und irgendwie ziemlich cool. Seine Vorlesungen waren wirklich sehr spannend. Bald war Fotografie mehr als nur „knipsen“. Bildaufbau, Blende, Verschlusszeiten, ISO etc. waren für vorher alles nur Fremdworte. Der Auto-Mode die Standardeinstellung meiner Kamera. Aber mit dem Wissen kam auch das Experimentieren mit dem M-Mode.

Bis Ende 2016 habe ich immer mit einer Canon fotografiert. Canon und ich hatten eine sehr schöne Zeit über die letzten 15 Jahre. Angefangen mit der Canon PowerShot G2, über die EOS 300D und EOS 20D, danach über die EOS 40D zur EOS 7D.

Jetzt wollte ich endlich auf Vollformat umsteigen und hatte anfangs die Canon 5D (Mark III oder IV) im Visier. Nach zahlreichen Reviews und Foreneinträgen stieg mein Interesse für Nikon – genauer gesagt die Nikon D750.

Seit Anfang 2017 bin ich also im Nikon-Lager – ausgestattet mit den Objektiven SIGMA 50mm f1,4 DG HSM, TAMRON SP 24-70mm F/2.8 und TAMRON SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD. Aber eine Canon habe ich immer – die Canon G5X als „Immer-dabei-Kamera“.

Was zeige ich auf pixel78 | Fotografie-Blog aus München?

In erster Linie natürlich meine Fotos. Dabei sind die Motive ganz unterschiedlich: von meinen Reisen, von meiner Familie und Freunden, und viele Fotos natürlich aus München. Ich versuche meine Bilder in Geschichten zu verpacken und veröffentliche sie hier. Neben Fotos blogge ich aber auch über fast alle Themen rund um Fotografie und Bildbearbeitung – Tipps, Tutorials und vieles mehr.

Ich verbringe viel Zeit damit, News und Artikel aus den Bereichen E-Commerce, Marketing und Fotografie zu lesen. Interessante und spannende Artikel werden sofort gespeichert – Feedly und Pocket sind meine meist genutzten Web-Services. Dieses Wissen wird dann für Inspirationen und eigene Artikel verwendet – auf dem Fotoblog pixel78.de und auf de Online.Marketing-Blog www.e2marketing.de

Den Fokus werde ich in 2017 auf mein Fotografie-Blog legen – in den letzten 15 Jahren sind  viele Fotos entstanden, die ich nach und nach auf meinem Fotoblog veröffentlichen werde.

Ich bin auch offen für Gastartikel und andere Kooperationen mit anderen Fotografie-Bloggern. Bei Interesse bitte eine kurze eMail an info@pixel78.de

Beste Grüße

Erkan